Zusätzliche Angebote

An unserer Schule gibt es vielfältige zusätzliche Angebote zum Unterricht. Sie dienen zum einen der Förderung der Kinder, aber auch zur Freizeitgestaltung am Nachmittag.

Wenn es um die Förderung eines Kindes geht, wird in der Regel die Lehrerin auf die Erziehungsberechtigten zugehen und die Fördermöglichkeiten besprechen.

Zu allen übrigen Angeboten melden die Erziehungsberechtigten ihr Kind an. Die Teilnahme ist dann verbindlich für das gesamte Schuljahr.

Unsere zusätzlichen Angebote im Überblick:

Förderangebote:

  • Lernschiene Mathematik in allen Jahrgangsstufen (durch eine zusätzliche Lehrkraft Einrichtung kleinerer Lerngruppen in unterschiedlichem  Anforderungsniveau eine Stunde pro Woche)
  • Deutsch-Förderunterricht für Kinder mit Migrationshintergrund und Förderbedarf in der deutschen Sprache eine Stunde pro Woche
  • Lese-Rechtschreibkurse für Kinder mit Lese- oder Rechtschreibschwäche und für Kinder mit Legasthenie für Kinder der 2. - 4. Klasse eine Stunde pro Woche
  • Sport-Förderunterricht für Kinder der 1. Klasse eine Doppelstunde pro Woche
  • Lese- und Sprachförderung durch ehrenamtliche Lesepaten am Vormittag (Einzelbetreuung) eine Stunde pro Woche www.tatendrang.de/
  • Lesementoren durch ehrenamtliche Mitarbeiter der Lesefüchse e.V. am Nachmittag (Einzelbetreuung) eine halbe Stunde am Donnerstagnachmittag vor der Vorlesestunde  www.lesefuechse.org/
  • Sprach- und Lernförderung von Kindern mit Migrationshintergrund sowie Unterstützung der Familien durch Mentoren, die idealerweise aus dem Kulturkreis der jeweiligen Familie stammen, in Absprache mit dem Lehrer  http://www.fuchs-bildung.de
  • Hausaufgabenbetreuung durch ehrenamtliche Mitarbeiter am Montag, Dienstag und Mittwoch

 

Freizeitangebote:

  • englische Früherziehung: 1.und 2. Klasse (Mopsy Club - Gesellschaft für englische Früherziehung) www.mopsyclub.de/pages/
  • AG Tanztheater (Schule)
  • AG Leseclub (Schule)
  • AG Schwimmen (Schule)
  • AG Schulgarten (Schule)
  • Sportarbeitsgemeinschaft "Freizeitsport" in Zusammenarbeit mit der Sportgemeinschaft München 2000 e.V. im Rahmen von "Sport nach 1 in Schule und Verein" www.sg-muenchen2000.de
  • Sportarbeitsgemeinschaft "Spielen mit Hand und Ball" in Zusammenarbeit mit der FTM Süd Blumenau, Abteilung Handball im Rahmen von "Sport nach 1 in Schule und Verein" www.ftm-blumenau.de