Geschenkpäckchenaktion

  Seit bereits acht Jahren ist es mittlerweile an der Implerschule Tradition, dass wir für bedürftige Kinder in Sendling Geschenkpäckchen packen. Not und Armut ist oft näher und unmittelbarer als wir denken. Daher möchten wir gemeinsam mit Unterstützung unseres Elternbeirates den bedürftigen Kindern in unserem direkten Schulumfeld auch in diesem Jahr wieder durch unsere Päckchen eine kleine Weihnachtsfreude bereiten.

Die Weihnachtspäckchenaktion fand wieder einen großen Anklang - 77 Päckchen sind allein an unserer Schule zusammen gekommen.  Auch die Gotzinger Schule hat sich wieder an der Aktion beiligt.

Insgesamt sind schätzungsweise wieder rund 200 Weihnachtspäckchen zusammen gekommen!

 

Dies ist ein toller Erfolg und wir feuen uns, wieder so viele  Kinder mit einem Geschenk überraschen zu können und ihnen ein wenig Freude zu bereiten.

Im Anschluss an unsere 1. Adventsfeier am Montag, den 02.12.2013 fand die Übergabe der Päckchen an Frau Pechmann vom Sozialbürgerhaus statt.

Frau Pechmann bedankte sich herzlich bei allen Beteiligten:

  "Die Augen der Kinder in unserem Stadtgebiet

  strahlen vor Freude, wenn sie eines der vielen Päckchen bekommen.

Auch wir MitarbeiterInnen des Sozialbürgerhauses Sendling-Westpark freuen uns, dass wir in diesem Jahr erneut viele schöne Weihnachtspäckchen von den Kindern der Grundschulen Implerstraße und Gotzinger Platz in Empfang nehmen zu konnten.

Mit den strahlenden Gesichtern geht unser Dank an Sie zurück, die den Kindern als Eltern, Elternbeiräte, LehrerInnen und Schulleitungen beim Päckchen packen geholfen und mit organisiert haben.

Wir wünschen Ihnen eine wunderbare Weihnachtszeit und einen guten Start in ein friedliches und beglückendes Jahr 2014."