Einschulungsfeier

55 neugierige Erstklässler kamen am Dienstag, den 15.09.2016 schwer bepackt mit Schulranzen und Schultüten mit ihren Familien in die Grundschule an der Implerstraße.

In der Aula wurden sie bereits von der Schulleitung, den zukünftigen Lehrerinnen Frau Treitinger und Frau Hannemann sowie den Schülerinnen und Schülern der 2. Klassen erwartet, die zur Begrüßung verschiedene Lieder sangen.

Die Schulleiterin Frau Dieck öffnete ebenfalls ihre Schultüte und zeigte Kindern und Eltern, was sich darin befindet, zum Beispiel:

- ein Wecker, damit die Schulkinder auch immer pünktlich in die Schule kommen.

- Süßigkeiten, die aber eigentlich zuhause bleiben sollten

- ein Buch, denn Kinder lesen gern und lassen sich gerne vorlesen

So wissen nun auch die Eltern, was auf sie zukommt und wie sie ihr Kind beim Start ins Schulleben unterstützen können.

Zum Schluss führten die Kinder der Thester-AG ein kleines Theaterstück auf.

Dann folgte der aufregende Moment: Welches Kind kommt in welche Klasse? Nachdem sich die beiden Klassen zusammengefunden hatten und jedes Kind noch einen Glückskäfer bekam, machten sich alle auf den Weg ins Klassenzimmer. Der erste Schultag konnte beginnen!

Aktivitäts Jahr: 
2015/2016